Podcast

Seit dem 10. November hoste ich einen Klima-Podcast, er heißt 1,5 Grad. Ich möchte euch mitnehmen, die Klimakrise auseinander nehmen, Menschen treffen, deren Arbeit, Gedanken und Wirken für ihre Überwindung essentiell sind, ergründen wie die Klimakrise auf systemischer Ebene gelöst werden kann, aufzeigen wie sozialer Wandel funktioniert, welche Rolle jede und jeder einzelne spielen kann, wie wir hier wieder raus kommen und was alles möglich gemacht werden kann, wenn wir wirklich wollen. 

Hier geht es zum Podcast.

Anbei: Der Podcast ist ein etwas anderer Podcast, er ist klimaneutral, ohne Werbung und ich bekommen kein Honorar, stattdessen spendet Spotify an eine Organisation die zur effektiven Emissionsreduktion beiträgt.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram